Im Zusammenhang mit der Coronakrise und dem Abbruch der Saison 2019 / 2020 gibt es endlich positive Neuigkeiten. Seitdem 01.07. dürfen unsere Mannschaften unter Auflagen wieder mit "Kontakt" trainieren. Das Konzept des Südbadischen Fußballverbands für den Spielbetrieb 2020/2021 steht wohl und wird in den nächsten Tagen vorgestellt. Für die Erste beginnt die neue Saison sehr wahrscheinlich am 01.08. Im Rahmen des Südbadischen Verbandpokals (Qualifikationsrunde).

TuS I Sommervorbereitung 

Am heutigen Vormittag beschlossen die Fussballverbände den Spielbetrieb im Amateurfußball bundesweit vorerst ruhen zu lassen. In Südbaden werden vorerst bis zum 31. März keine Spiele stattfinden. Dies betrifft alle Spiel- und Altersklassen.

Bleiben Sie Gesund! Wir halten Sie auf dem neuesten Stand. 

Gegen Ligaprimus FC Wittlingen gab es für die Erste nichts zu holen. Bereits nach neun Minuten lag man 2:0 hinten. Zwar steigerte man sich im Lauf der Partie, jedoch war man über die gesamte Spielzeit Offensiv zu harmlos. Auf dem kleinen Kunstrasen hatte man wenig Ideen den Hausherren entgegen zu wirken. Schlussendlich musste man in der 80. Minute noch das 3:0 hinnehmen.

Die Zweite machte es am Samstag Abend beim TuS Stetten II besser und drehte binnen 10 Minuten ein 1:0 in ein 1:3 um. Torschützen waren Jens Vogtsberger, Yannis Schmidt und Flo Maurer.

Im Landesliga Derby gegen den SV Nollingen unterlag unsere Damen Mannschaft knapp mit 3:2. Torschützeninnen waren Luisa Bürgin und Diana Vater.

Weitere Ergebnisse:

SG A-Junioren vs SG Schopfheim 0:6

FC Huttingen III vs TuS III 0:3

Coach Dennis Weiss verlängert um eine weitere Spielzeit und geht somit im Sommer in seine dritte Saison als Cheftrainer der Ersten Mannschaft. Wir wünschen weiterhin viel Erfolg! 

IMG 20200305 105510 737

29-02-2020

Am Ende der Vorbereitung traf man auf den Freiburger Bezirksligisten SpVgg Buggingen-Seefelden. Durch einige krankheitsbedingte Ausfälle hatte man nur 13 Mann im Kader. Trotzdem wusste man zu überzeugen und konnte 7:2 gewinnen. Nach kurzem Spielabbruch (Sturm und Regen) kam der Offensiv-Zug des TuS erst richtig ins Rollen. Torschützen 4x Jochen Bürgin, 2x Stefan Hilpüsch und Jörg Bürgin. 

27-02-2020

Gegen den Kreisliga A Aufsteiger SF Schliengen verlor man gestern Abend mit 3:2. In der ersten Halbzeit hatte man bei grenzwertigen Bedingungen (hät ganz schön blooße) noch das Spielgeschehen im Griff und ging durch Joni Wöhrle mit 1:0 in Führung. Danach vergab man einige Chancen fahrlässig. In der zweiten Halbzeit ein komplett anderes Bild. Die Gäste spielten nun mutig auf und gingen nach einem fulminanten Distanzschuss und zwei Konter mit 3:1 in Führung. Erst am Ende der Partie konnte man sich wieder Tor-Chancen erspielen, wobei der 2:3 Anschlusstreffer von Michi Flad erst in der 90. Minute fiel.  

22-02-2020

Gegen den Kreisligisten TuS Stetten gewann die Erste 2:0. Im Vergleich zum Testspiel gegen den FVLB eher ein zerfahrenes und hektisches Spiel. Dennoch gewann man ungefährdet nach Toren von Jonas Lauber und Stefan Hilpüsch. 

TuS Binzen vs TuS II 1:2

Tore: Dennis Ebner und Jonathan Kunzmann

18-02-2020

Gegen den Verbandsligisten FV Lörrach-Brombach konnte die Erste ein 3:3 Unentschieden abtrotzen. Vielleicht mit etwas Glück, aber sicherlich nicht unverdient. Super Mannschaftsleistung und gute taktische Umsetzung! Tore: 2x Kevin Keller und Jonathan Wöhrle 

TuS II vs SV Herten II 3:1

Tore: Thomas Seliger, Jonathan Kunzmann und Robert Haun

15-02-2020

Gegen den FSV Rheinfelden verlor die Erste ihr zweites Vorbereitungsspiel mit 4:3. Nachdem man bereits nach sechs Minuten 2:0 hintenlag, kam man durch einen Dreierpack von Kevin Keller zurück in die Partie. Ein weiterer ordentlicher Test gegen einen Landesligisten mit hohem Potenzial. 

TuS II vs SV Waldhaus 3:1

2x Yannis Schmidt und Robert Haun 

09-02-2020 

Im ersten Testspiel des Jahres spielte die Erste gegen den Landesligisten VfR Bad Bellingen 2:2. Nach einem intensiven Trainingswochenende in Steinbach, war dies ein solider Abschluss. Mit etwas mehr Effizienz vor dem Tor hätte man das Spiel durchaus gewinnen können. Den Ausgleichtreffer musste man in der 90ten Minute hinnehmen.  

Tore: Stefan Hilpüsch und Kevin Keller 

TuS II vs FC Kandern 0:4 

Seite 1 von 34

Go to top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok