Ball Internet 150x151

Die Erste verlor gestern gegen den Titelanwärter SV Laufenburg mit 2:0. In der ersten Halbzeit hatte man genug Chancen, um sogar in Führung gehen zu können. Sicherlich hatten die Laufenburger in der zweiten Halbzeit mehr Spielanteile, jedoch wäre bei effizienterem Konterspiel durchaus ein verdienter Punkt drin gewesen.

Bereits am Mittwoch geht es weiter mit dem nächsten Pflichtspiel. In der zweiten Runde des Bezirkspokals spielt die Erste um 19:30 Uhr beim TuS Lörrach-Stetten. Erst vor 4 Wochen konnte man gegen den Aufstiegsaspiranten aus der Kreisliga A mit 3:1 gewinnen.  

Heute Abend um 19:30 Uhr trifft die Erste im Verbandspokal auf den SV Endingen. Nach dem 6:0 Pflichtsieg gegen Huttingen, sicherlich ein anderes Kaliber. Trotzdem möchte man auch gegen den Verbandsligisten ein gutes Spiel liefern. Der Druck ist aufjedenfall auf Seiten der Gäste, deshalb können die Mannen um Trainer Dennis Weiß befreit aufspielen. Vielleicht ist sogar eine Sensation möglich. 

Bei grenzwertigen Temperaturen gewinnt die Erste im Pokal gegen den FC Huttingen mit 6:0. Trotz der Hitze waren tolle Spielzüge drin mit sehenswerten Toren. Mit etwas Glück (Fünf Aluminium-Treffer) hätte die Partie durchaus höher ausfallen können. Erst in den Schluss-Minuten kamen die Gastgeber gefährlicher vors Tor, jedoch konnte man die Null halten.

Torschützen: Jochen Bürgin, Stefan Hilpüsch, Moritz Breitenfellner, David Boamah, Jonathan Arnold und Michael Flad.

Nach intensiver Vorbereitung mit positiven Testspielen startet die Erste am Sonntag mit dem ersten Pflichtspiel in die neue Runde. Im Rahmen des Rothaus Bezirkspokals trifft man auf den Nachbarn FC Huttingen. Gespannt darf man sein, wie sich unsere Mannschaft gegen das neu formierte Team um das Spieler-Trainer-Duo Kluge/Perrone präsentieren wird. Als Titelverteidiger will man unbedingt die nächste Runde erreichen. Anpfiff ist um 17 Uhr in Huttingen.

Bereits am Mittwoch das erste Highlight der Saison: Als Sieger des Bezirkspokal darf die Erste Mannschaft im Südbadischen Verbandspokal antreten. Zu Gast ist der SV Endingen (Verbandsliga). Anstoß ist um 19:30 Uhr im Hölzele.

IMG 20180803 WA0025

Das für heute angesetzte Spiel gegen den FC Uffheim wurde aufgrund Spielermangels der Gäste abgesagt.

Die Zweite verlor gestern im Testspiel gegen den FV Lörrach-Brombach III mit 2:6. Torschützen waren Jonathan Kunzmann und Manuel Diodene. 

Seite 1 von 18

Go to top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok