Nach der Pleite gegen den FC Hochrhein spielt die Erste bereits am Samstag um 18 Uhr gegen den SV Wollbach zuhause im Hölzele. Auch wenn man das Hinspiel 6:2 in Buch gewinnen konnte, wird dieses Heimspiel bei der aktuellen Formkurve der Mannschaft kein einfaches.

Die Zweite empfängt zum Rückrundenauftakt am Sonntagmorgen um 10:30 Uhr den SV Wollbach. Nach dem überzeugenden Derbysieg gilt es die nächsten drei Punkte einzufahren, um weiterhin im Titelrennen zu bleiben. 

Mit einer blamablen ersten Halbzeit vergeigte die Erste Mannschaft das Heimspiel gegen Aufsteiger FC Hochrhein. Völlig von der Rolle und im Tiefschlaf lag man zur Pause bereits 3:0 zurück. Die ersten beiden Toren vielen jeweils nach einem Standard, das 3:0 kurz vor der Pause nach einem Konter, nachdem man bei eigenem Standard dem Gegner den Ball in die Füße gespielt hatte. In der zweiten Halbzeit konnte man sich etwas steigern, wobei die Gäste auch gut und gerne 2-3 Tore nachlegen hätten können. Kevin Keller verkürzte nach Vorlage von Ronny Parti zum 3:1. Anschließend hatten Simon Diodene und Kevin Keller den 2:3 Anschlusstreffer auf dem Fuß/Kopf. Nun ist man zum Hinrundenabschluss endgültig im Tabellenmittelfeld angelangt.  

Besser machte es die Zweite im Derby gegen den SV Istein. In einer ansehnlichen Partie schickte man die Nachbarn mit 5:0 nach Hause. Einige Positionswechsel aufgrund Spieler der Ersten Mannschaft machten dem Spielfluss überhaupt nichts aus. Offensiv spielte man schnell und schnörkellos nach vorne und hinten stand man Bombensicher. Insgesamt also ein perfekter Abschluss in die Winterpause. Torschützen: 2x Bakary Dampha, Michi Flad, Max Wechlin und Tobias Kimmelmann 

Weitere Ergebnisse:

SG Damen vs FC Uhldingen 4:1
Torschützinnen: 2x Marisa Rombach, Mirijana Siebold und Milena Villinger 
SG Dinkelberg vs SG A-Junioren 10:0

Derbytime heißt es zur ungewohnten Zeit für unsere Zweite — am Sonntag um 17:30 Uhr trifft man auf den Nachbarn aus Istein. Beide Mannschaften befinden sich aktuell auf der Jagd nach Liga-Primus FC Wittlingen II. Wir dürfen uns also auf eine hoffentlich spannende und faire Partie freuen.  

Vor dem Derby spielt die Erste um 15 Uhr gegen Aufsteiger FC Hochrhein. Nach der Niederlage in Zell gilt es für die Mannschaft die letzten drei Heimspiele erfolgreich zu gestalten. Um nicht im Niemandsland der Tabelle zu versinken, gilt es also am besten die maximale Punkteausbeute vor der Winterpause zu holen. 

Weitere Spiele:
Samstag 14:00 Uhr SG Damen vs FC Uhldingen 

Jugend:
Samstag 14:30 Uhr SG B-Junioren vs SG Bad Säckingen (in Huttingen)
17:00 Uhr SG C-Junioren vs SG Dergerfelden (im Hölzele)
Sonntag 13:00 Uhr SG Dinkelberg vs SG A-Junioren

Bei winterlichen nasskalten Temperaturen gab es für die Erste Mannschaft beim FC Zell nichts zu holen. In der ersten Halbzeit agierte die Mannschaft zu passiv und erlaubte sich zu viele Abspielfehler. Lediglich Ronny Parti hatte nach dem 1:0 Führungstreffer der Gastgeber, ansatzweise so etwas wie eine „Torchance“. Nach dem Halbzeittee zeigte der TuS ein anderes Gesicht — man übernahm das Spielgeschehen und wurde überwiegend durch Standards gefährlich. Zum ungünstigsten Zeitpunkt als man am Drücker war, schlossen die Zeller ein perfekt gespielter Konter zum 2:0 ab (71 Minute). Anschließend hätten die Gastgeber durchaus nachlegen können, weshalb die 2:0 Niederlage absolut in Ordnung geht.  

Weitere Ergebnisse vom Wochenende:

VfR Bad Bellingen II vs TuS II 1:5 Torschützen: 2x Bakary Dampha, Chrissi Vogel, David Boamah und Chris Hagenberger 

TuS III vs SpVgg Rheinweiler 3:2 Torschützen: 2x Benni Willmann und Bernd Krebs 

SV Titisee vs SG Damen 9:0 

Nach der deutlichen 3:0 Niederlage im Nachholspiel unter der Woche gegen den TuS Maulburg, trifft die Zweite am Samstag um 19 Uhr auf den VfR Bad Bellingen II. Um weiterhin im Aufstiegsrennen mitreden zu können ist ein Sieg Pflicht. 

Die Erste trifft am Sonntag um 14:30 Uhr auf den Tabellendritten FC Zell. Nach dem Last-Minute Ausgleich gegen den FVLB am vergangenen Wochenende, wartet mit dem FC Zell ein ganz schwerer Brocken. 

Weitere Spiele:

Sonntag:
10:30 Uhr TuS III vs SpVgg Bamlach-Rheinweiler 
12:45 Uhr SG A-Junioren vs SG Grenzach-Wyhlen
15:00 Uhr SV Titisee vs SG Damen 

Seite 1 von 33

Go to top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok