Die Erste gewinnt das erste Heimspiel im Jahr 2019! Ähnlich wie im Spiel gegen Tiengen, hat man die Partie unnötig spannend gemacht. Ein Spiegelbild der noch jungen Saison: Beide Gegentore zum 0:1 und 1:2 fielen wieder einmal nach individuellen Fehlern. Spielerisch hatte man die Partie nach dem 2:2 im Griff und konnte in der Schlussphase, seine Offensivstärke ausspielen. 

Presse: 
Südkurier (mit Bilder und Videos) und  Die Oberbadische, 09.09.2019 

Die Reserve gewann erwartungsgemäß gegen schwache Inzlinger mit 7:0. Moritz "Moe" Breitenfellner erzielte beim Schützenfest einen lupenreinen Hattrick.

Mit einer Auftaktniederlage startete die Dritte beim FC Hauingen II. MIt 3:2 musste man sich schlussendlich nach einem spätem Siegtreffer der Hauinger geschlagen geben.

Go to top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok