Am Wochenende treten alle TuS-Aktiv-Mannschaften ihre Spiele auswärts und zeitgleich um 15 Uhr an:

Die Erste spielt nach der bitteren Derbypleite beim Landesliga-Absteiger FC Tiengen. Die Tiengener verloren ebenfalls am Wochenende ihr Derby gegen den VfB Waldshut deutlich mit 4:0, hatten jedoch erst ein Saisonspiel, weshalb die Stärke des Absteigers schwer einzuschätzen gilt.

Nach perfekten Saisonstart mit maximaler Punkteausbeute möchte die Reserve um Coach Tom Hess sicherlich den nächsten "Dreier" beim TjZ Weil einfahren.

Die Damen bestreiten bei der SG Gengenbach/Zell/Fischerbach, im Rahmen der Qualifikation für den südbadischen Verbandspokal, ihr ersten Pflichspiel in dieser Saison. Wir wünschen Euch einen guten Start!

 

Go to top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok