TuS I vs FC Steinen 4:4 (1:1)
Torschützen 2x Kevin Keller, David Boamah und Max Wechlin

Mit einer komplett neu aufgestellten ersten Elf, im Vergleich zum Spiel in Buggingen, tat man sich zu Beginn der Partie vorallem im Umschaltspiel schwer. Durch hoch stehende Gegner lief man gefühlt 50 mal ins Abseits. Dennoch hatte man 3-4 gute Chancen, die man besser ausspielen hätten müssen. In Halbzeit zwei wurde bis auf zwei Positionen komplett durchgewechselt. Man agierte nun etwas kontrollierter und zielstrebiger im Offensivspiel (Tore durch 2x Kevin Keller und Max Wechlin). Gegen Ende der Partie merkte man den Jungs die Laufeinheit, welche vor dem Spiel stattgefunden hat, an und man kassierte gegen Ende des Spiels zwei unglückliche Gegentore.

Spvgg Buggingen/Seefelden vs TuS I 3:2

Torschützen Michi Flad und Max Wechlin  

Gegen einen spielstarken Gegner tat sich die neu formierte Mannschaft vorallem in Halbzeit eins schwer. Trotz allem ein ordentlicher Test nach der Sommerpause. 

Das nächste Testspiel findet bereits am Donnerstag im Hölzele gegen den FC Steinen statt. Anpfiff der Partie ist um 20 Uhr. 

Go to top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok