logo u11 turnier

Die Erste verliert völlig verdient mit 4:0 gegen den VfB Waldshut. Gegen einen aggressiven und spielstarken Gegner konnte die Mannschaft überhaupt nichts entgegensetzten. Zu viele Abspielfehler und vor allem kein Zweikampfverhalten waren ausschlaggebend. Somit wartet die Erste weiterhin auf den ersten Heimsieg 2019… 

Besser machte es dagegen die Zweite im Derby gegen den FC Huttingen II. Mit einem in Topform aufgelegten Peter „Piti“ Waßmer (Zwei Traumtore) gewann man ohne große Mühe mit 4:0. Torschützen: 2 x Peter Waßmer, Christian „Raul“ Vogel und Pascal „Eisen“ Salamon.  

Die Dritte gewann ebenfalls ihr Derby gegen den SC Kleinkems mit 3:1. Die Serie geht weiter, denn die Dritte ist seit sechs Spielen ohne Punktverlust! Torschützen: Fabian Funk, Oliver Siebler und Moritz Breitenfellner. 

Weitere Ergebnisse:

SV Todtnau vs SG Damen I 4:2

FC Wittlingen II vs SG Damen II 5:0

Go to top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok