Ball Internet 150x151

Am 16. April löste sich die Ü35 das Finalticket durch ein 1:2 Sieg im Auswärtsspiel bei der SpVgg Wehr. Nachdem der Auftritt in der ersten Halbzeit geprägt war von Stellungs –und Abspielfehlern. Die Wehrer versuchten immer wieder zu kontern und gingen durch individuelle Fehler unsererseits mit 1-0 in Führung. In der Halbzeit stellten die Trainer taktisch um. Engagiert kamen wir aus der Halbzeit und glichen nach ein paar Minuten durch Alex Basler aus. Im Anschluss hatten wir mehr vom Spiel und erspielten uns Chancen, die nicht genutzt wurden. Somit entschied ein Foulelfmeter von Alex Basler das Spiel, nachdem Flügelflitzer Patrick Selb im Sechzehner zu Fall gebracht worden war. Das Finale findet diesen Freitag um 19.30 Uhr in Efringen-Kirchen statt. Gegner ist der Titelverteidiger FSV Rheinfelden. Wir würden uns sehr über Unterstützung von jung und alt freuen.


Im Regiocup waren wir am vergangenen Freitag zu Gast im Elsass beim FC Selestat. Das Spiel wurde dominiert und souverän mit 0-4 gewonnen. Coach Stöcki, von dem sich Christian Streich auch immer wieder Tipps holt, stellte sein Team toll ein. Von Beginn an bestimmte unsere Elf das Tempo und spielte sich Torchance um Torchance hinaus. So gingen wir auch mit einem Zweitorevorsprung in die Halbzeit. Die zweite Hälfte verlief ähnlich.
Vielen Dank an den FC Selestat für das faire Spiel und das Essen nach dem Spiel.

 

Go to top